Straßenverkehr, Umfang Und Nutzen

Auf den Straßenverkehr entfallen etwa 25 % der türkischen Außenhandelslogistik.  Die Tatsache, dass es ein schnelleres Transportmodell als der Seetransport ist und besser für den Luftverkehr geeignet ist, ist einer der wichtigsten Gründe, warum Landtransport immer noch beliebt ist. Darüber hinaus ist der See-, Luft- und Schienenverkehr aufgrund der Infrastruktur und der geografischen Merkmale nicht immer in der Lage, den gewünschten Standort zu erreichen.  An dieser Stelle kann der Straßenverkehr eine ergänzende Rolle spielen.

Punkte, die bei logistiklogistischen Entscheidungen zu berücksichtigen sind. Die Vor- und Nachteile jedes Modells, die Art der Last sollten an sich bewertet werden. Ein paar Anmerkungen, die Sie bei der Betrachtung des Straßenverkehrsdienstes beachten sollten;

VORTEILE DES STRASSENVERKEHR

Der erste Vorteil ist, dass der Straßenverkehr eine schnelle Methode für den Kurz- und Mittelstreckenverkehr ist.

Ein flexibles Transportmodell. Es ermöglicht den Transport von Tür zu Tür.

Es bietet auch Flexibilität bei der Erstellung von Routen. Die Straßenroute ist viel einfacher zu bestimmen als die Schiffs-, Luft- und Eisenbahnstrecken.

Daher unterstützen Schnelligkeit und Flexibilität ein wettbewerbsfähiges Modell, wenn es um den Preis geht.

Es ermöglicht den Transport vieler Produktklassen, die nicht im Luftverkehr transportiert werden können.

Es dient als “Ergänzungstransport” für andere Logistikmodelle.

Es hat ein geringeres Schadensrisiko beim Be- und Entladen.

Die Verpackungsgebühr ist niedriger. Das Verfahren zum Verpacken von Gegenständen im Straßenverkehr ist im Vergleich zu anderen Transportmitteln, die die Sicherheit bei mehrfachem Be- und Entladen gewährleisten müssen, sehr klein.

Es erfordert billigere Infrastrukturinvestitionen.

Die Wetterbedingungen wirken sich weniger auf den Straßenverkehr aus als der Schiffs- und der Luftverkehr. Dadurch werden die Verzögerungen geringer.

ALTERNATIVE FÜR DEN STRASSENVERKEHR

Der Straßenverkehr ist ein Verkehrsträger, der für jedes Ladungsvolumen unterschiedliche Optionen bietet. Es ermöglicht die Herstellung von Lösungen von der kleinsten Last bis hin zu projektbasierten Lasten mit unterschiedlichen Größen und Funktionen. Daher wird die Wahl der Transportalternative, die am besten zu Ihrer Last passt, Ihre Kosten senken.

Hier sind die wichtigsten Arten des Straßenverkehrs;

BULK TRANSPORT

Massenlast ist Lasten, die in großen Mengen transportiert, unverpackt. Daher dienen die Transportfahrzeuge selbst als Container. Sowohl feste als auch flüssige Schüttgüter erfordern besonders sorgfältiges Stapeln, um Ladungsverluste zu reduzieren.

Gerade bei Gefahrstoffen wie Ladung, Kraftstoff oder Chemikalien ist es notwendig, die richtigen Maschinen und Werkzeuge für den Handling Prozess sowie den Transportprozess einzusetzen.

SCHWERLASTTRANSPORT

Wenn Sie eine schwere und große Ladung zu versenden haben, benötigen Sie Ausrüstung wie Kräne oder Hebebühnen, um die Last zu transportieren. Im Straßentransport von schweren Gütern wie Maschinen, Industrie und Baustoffen ist es wichtig, erfahrene Logistikunternehmen zu wählen.

Im Schwerlasttransport oder Projekttransport sind alle Prozesselemente wichtig. Solche Belastungen erfordern speziell zugelassene Werkzeuge und Facharbeiter, um den Vorgang durchzuführen.

TROCKENLAST STRASSENTRANSPORT

Trockenladung oder allgemeiner Straßentransport ist der Transport von Gütern, die keine speziellen Transportmittel oder Bedingungen erfordern. Die meisten Güter, die auf der Straße befördert werden, gehören zu dieser Kategorie.

Solche Ladungen werden in Paketen oder auf Paletten transportiert. Die Einheit der Trockenlasten wird in der Regel als Paletten oder Container klassifiziert. Die Verpackungsklassifizierung erfolgt als Paket, Säcke oder Schachteln.

GEFAHRGUTTRANSPORT

Der Straßentransport gefährlicher Güter, auch ADR (Agreement on Dangerous Goods) bekannt, erfordert eine besonders präzise Handhabung und unterliegt einer Reihe von gesetzlichen Anforderungen und Spezifikationen. Unfälle im Zusammenhang mit dem Transport und der Handhabung gefährlicher Güter können schwerwiegende Folgen für Mensch und Umwelt haben. Daher sollten solche Transporte nur von zuständigen Unternehmen als Teil der Lieferkette durchgeführt werden.

TEMPERATURGEREGELTER STRASSENTRANSPORT

Ein weiterer wichtiger Transportservice ist der temperaturgeregelte Transport. Kühl-LKW werden in diesem Transportdienst häufig für den Transport eingesetzt. Diese LkWs sind mit einem fortschrittlichen Kühlsystem ausgestattet. Sie helfen immer, Ihre Waren während des gesamten Versandprozesses kühl zu halten.
Dieser Versandservice ist nicht für jedes Produkt. Diese Methode ist nur für einige spezielle Produkte notwendig, die eine ordnungsgemäße Temperaturregelung benötigen. Der haupt- und größte Vorteil eines temperaturgeregelten Transportdienstes besteht darin, die Verschlechterung empfindlicher Güter während des Transports zu verhindern.

LAND-TRANSPORT-MODELLE

Die Last ist möglicherweise zu groß, um ein einzelnes Fahrzeug zu füllen. Möglicherweise müssen sie von verschiedenen Orten entnommen werden, oder es kann erforderlich sein, dass verschiedene Transportmittel erforderlich sind. Es gibt auch Alternativen für den Straßenverkehr für diese Situationen.

LESS ALS TRUCKLOAD(LTL)

Das Transportmodell, das in der Industrie kurz als LTL verwendet wird, ist für Sendungen konzipiert, die kleiner als lkw-Ladung sind, größer als das Paket, aber nicht groß genug, um den Platz eines vollen LKW-Ladeanhängers zu benötigen.

FULL TRUCK LOAD (FTL – FULL TRUCKLOAD)

Die volle LKW-Ladung ist der Transport von Schütt- oder Palettenladungen, die in der Regel groß genug sind. Dieses Transportmodell ist in der Regel kostengünstiger. Es erfordert auch weniger Handhabung als LTL.  Dies verringert die Wahrscheinlichkeit von Transportschäden.

INTERMODALEN

Der intermodale Verkehr bezieht sich auf den Verkehr, der in der Regel durch eine Kombination von Eisenbahnen, Schiffen und Lastkraftwagen erfolgt. Die gemeinsame Nutzung verschiedener Verkehrsträger   vereinfacht den Transportprozess. Der Schienenverkehr reduziert den Kraftstoffverbrauch. Dies kann Kosten senken und eine zuverlässige Versandart bieten.

EXPRESSTRANSPORT

Express-Frachtverkehr bezieht sich auf zeitkritische Sendungen, bei denen die Ladung schnell zugestellt werden muss. Es tritt meist durch LKW oder Luft.

Unter Berücksichtigung der Art der Ladung, der Menge der Fracht, der Art und Weise, wie sie verpackt wird, reduziert die Wahl der richtigen Logistikoption sowohl die Kosten als auch Ihr Sicherheitsrisiko. Detaillierte Informationen erhalten Sie, indem Sie uns über unser Kontaktformular für alle Arten von Fragen und Straßentransportlösungen für Ihr Unternehmen kontaktieren. 

Straßenverkehr, Umfang Und Nutzen